top of page
marissa-rodriguez-2mKYEVGA4jE-unsplash.jpg

Begleitungen 1:1

Zur individuellen Einzelbegleitung kannst du in die Leipziger Praxis kommen

oder Online via Zoom mit mir arbeiten.

Hierfür kannst du gern eine Erstsitzung vereinbaren.

Schreib mir gern per Mail: post@heidischwarzkopf.de

oder über das Kontaktfomular

oder nutze die kostenfreie Telefonzeit Montags zwischen 14 und 15 Uhr.

0176-23703011

Nach deinem Ersttermin kannst du entscheiden ob,

in welchem Abstand und wie lange du in die Begleitung kommen möchtest.

Erstsitzung: 126/h (zzgl.MwSt)

 

Freie Klientenplätze wieder ab Ende Januar 2023

Systemische Aufstellungen, Intensivtage und Teamtage nach Absprache.

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!

Haftungsausschluss

Meine Angebote sind nicht therapeutisch, ich übe eine begleitende Tätigkeit aus, die Deine Bewusstwerdung und Selbsterforschung unterstützen können.  Meine psychologischen Begleitungen und Coachings werden nicht von der Krankenkasse übernommen, da es Verfahren der Humanistischen Psychologie sind, die nicht abgerechnet werden können. 

Die Teilnahme ist in jeglicher Hinsicht selbstverantwortlich,

 

Rechtlicher Hinweis

Ich bin gesetzlich dazu verpflichtet, Dir Folgendes mitzuteilen:

Alle Begleitungen welche ich anbiete, dienen der Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. 

Meine Arbeit ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychiater sowie andere hilfreiche unterstützende physio- oder mental-therapeutische Behandlungen, 

sondern dienen als Genesungshilfe, sowie der  bewussten und selbstbestimmten Lebensführung. Laut der aktuellen Rechtssprechung sind meine Angebote  ausdrücklich keine medizinische Behandlung, sondern der Seelsorge mit dem Ziel der Aktivierung der Selbstheilungskräfte zugeordnet.

Das Honorar für die Sitzungen ist angelehnt an die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) und ist mit jenem vergleichbar, das von der gesetzlichen Krankenkasse für eine Psychotherapiesitzung bezahlt wird. Die Kosten werden privat in Rechnung gestellt.

Terminverschiebungen oder -absagen sind bis mindestens 48 Stunden vorher kostenfrei möglich. 

Wenn Sie kurzfristiger absagen oder nicht zur Sitzung erscheinen, bedeutet das für mich einen Verdienstausfall, weil Termine in der Regel nicht so schnell nachbesetzt werden können. Deshalb muss ich in diesem Fall leider das volle Honorar in Rechnung stellen.

bottom of page